Sinfonieorchester Kt. Schwyz “ Konzert „

/Sinfonieorchester Kt. Schwyz “ Konzert „

Sinfonieorchester Kt. Schwyz “ Konzert „

Wann:
28. Januar 2018 um 19:00 – 21:00
2018-01-28T19:00:00+01:00
2018-01-28T21:00:00+01:00
Wo:
Grosser Mythensaal
Reichsstrasse 12
6430 Schwyz
Schweiz
Preis:
30/15/

Restaurant ist ab 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr geöffnet. Kulinarische Köstlichkeiten erhältlich.

Geniessen Sie anschliessend das grossartige Konzert.

Sinfonieorchester Kanton Schwyz

Edouard Lalo: Symphonie espagnole für Violine und Orchester
Antonin Dvorak: Sinfonie Nr. 8 G-Dur op. 88

Tickets zu 30.–, Schüler/Lehrlinge/Studenten (Legi) 15.–, Jugendliche bis 16 Jahre: Eintritt frei!
kein Vorverkauf, Abendkasse 1 Std. vor Beginn, unnummerierte Plätze

Erstmals bringt das Kantonale Sinfonieorchester junge Streicher aus dem ganzen Kanton zusammen und bietet ihnen diesen Herbst und Winter die Gelegenheit, ein grosses sinfonisches Konzertprogramm zusammen mit den Musikerinnen und Musikern des SOKS zu erarbeiten und zu spielen! Das Jugend-Konzertprojekt verfolgt musikalische wie zwischenmenschliche Zielsetzungen, mit dezentralen und zentralen Register- und Gesamtproben, mehreren speziellen Probetagen, und 3 grossen Konzerten Ende Januar  im ganzen Kanton als krönendem Abschluss!

Angesprochen und teilnahmeberechtigt sind Jugendliche zwischen 13 und 24 Jahren aus dem Kanton Schwyz, die ein Streichinstrument spielen, Geige, Bratsche, Cello und Kontrabass. Sie haben im September ein Vorspiel bestanden, und so dürfen ca. 20 Jugendliche aus dem ganzen Kanton - von Rickenbach und Brunnen bis Siebnen -  „grosse“ Orchesterluft schnuppern, unter anderem mit Unterstützung und im Rahmen des Programmes Jugend + Musik.

Betreut und ge-„coached“ werden die jungen Musikerinnen und Musiker vom Konzertmeister, Stimmführern und weiteren Musikern des SOKS:

– Donat Nussbaumer, Violine, Altendorf, 2. Konzertmeister des Zürcher Kammerorchesters, Kantonsschule Ausserschwyz

– Raphaela Kümin, Violine, Hurden, Musikschule Einsiedeln

– Meinrad Küchler, Viola, Einsiedeln

– Ruth Müri, Violoncello, Musikschule Freienbach

– Severin Suter, Violoncello, Schwyz, Musikschule Brunnen

– Adrian Müller-Diacon, Violoncello, Chur, Musikschule Lachen und Jugendorchester Ausserschwyz

– André Ott, Kontrabass, Einsiedeln, Musikschule Freienbach

– weitere Berufsmusiker und Musiklehrer aus dem ganzen Kanton in den Violinen, Celli, Kontrabässen, und die vielen Bläser-Profis.

Intensive Nachwuchsarbeit:  „Wir möchten jungen Musikern das Erlebnis ermöglichen, auf hohem und höchstem Niveau zu musizieren, und ihnen wertvolle Anregungen für die engagierte Auseinandersetzung mit ihrem Instrument geben“, beschreibt der Dirigent die Zielsetzung dieser kantonal einzigartigen Nachwuchsarbeit. Das Konzertprojekt wird teilweise in Zusammenarbeit mit dem Jugendorchester Ausserschwyz und dem Stiftsorchester Einsiedeln durchgeführt, und mit Unterstützung und im Rahmen des Schweiz-weit nun anlaufenden Programmes „Jugend + Musik“.

 

2018-01-23T15:03:49+00:00